Kostenloses, unverbindliches Erstgespräch (30 Minuten)

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ein Coaching mit mir zu beginnen, biete ich ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch von 30 Minuten an. In diesem Gespräch besprechen wir Verantwortlichkeiten im Coaching, die für Sie passende Form der Zusammenarbeit und lernen uns kennen. Das Erstgespräch findet telefonisch statt. Danach entscheiden Sie ganz in Ruhe ob und wann Sie das Coaching beginnen möchten.

Die Coaching Sessions Die Sessions finden nach Absprache telefonisch (Telefon, Zoom, Skype) oder vor Ort  in meinen Praxisräumen in Königs Wusterhausen und Berlin statt.
Dabei stehen folgende Angebote zur Auswahl:

1) Einzelsession nach Bedarf (1h): 90 €
2) Intensiv-Paket 2 Monate: 680 €  inkl. 8 Sessions je 1h
3) Intensiv-Paket 4 Monate: 1290 € inkl. 16 Sessions je 1h

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Was geschieht im Coaching?

Im Coaching sind Vertrauen und eine entspannte Umgebung essentiell um Gedanken, Visionen und Träume aber auch Bedenken, blockierenden Glaubenssätzen und Blockaden Raum zu geben an die Oberfläche zu kommen und so ein Bild der aktuellen Lebenssituation zu erhalten. Wo befinde ich mich? Wer oder was spielt bei meinem aktuellen Thema eine entscheidende Rolle? Welche Optionen habe ich mein Ziel zu erreichen? Diese und mehr Fragestellungen beleuchten wir gemeinsam im Coaching aus verschiedenen Perspektiven, erarbeiten unterschiedliche Lösungsansätze bis Sie den für Ihre Situation passenden Weg gefunden haben und mit Überzeugung sagen können: jetzt wage ich den Sprung!

Coaching schafft Klarheit

Das persönliche Ziel und die dazugehörigen Unterziele zu erkennen ist der erste Schritt im Coaching Prozess. Oft geht bei der Beschäftigung mit einer herausfordernden Situation der Blick auf das Ziel verloren. Unbehagen, Unsicherheit und Überforderung führen häufig zu blindem Aktionismus frei nach dem Motto “alles ist besser als das, Hauptsache weg!” oder, in anderen Fällen, zu einer Schockstarre die den Betroffenen in der unangenehmen Situation ausharren und resignieren lässt. Im Coaching nehmen wir uns Zeit Ihre persönlichen Ziele zu definieren und schaffen so Klarheit um aus der aktuellen Situation herauszufinden. Das Wissen darüber was am Ende des Veränderungsprozesses stehen soll erlaubt es die vorhandenen Energieressourcen zielgerichtet einzusetzen und hilft auch im hektischen Alltag zu Hinterfragen ob bestimmte Verhaltensmuster zielführend sind oder dem Ziel eher entgegenwirken.

Coaching eröffnet neue Möglichkeiten 

Ist das persönliche Ziel definiert, folgt im nächsten Schritt die Betrachtung und das Ausprobieren verschiedener Lösungsmöglichkeiten. In diesem Teil des Coachings ermuntere ich Sie dazu zu entdecken welche Vielzahl an Lösungsansätzen es zu Ihrem Thema gibt. In der Hektik des Alltags greifen wir gerne auf altbewährte Methoden zurück ohne zu hinterfragen ob diese in der aktuellen Situation auch tatsächlich wirkungsvoll und fördernd sind. Auch Erwartungshaltungen, Blockaden, Ängste oder erlernte Glaubenssätze können den Blick auf die Vielzahl an Möglichkeiten blockieren. Je nach Thema helfe ich Ihnen Ihre Werte, Emotionen, Überzeugungen aber auch das System in das Sie eingebetet sind inklusive der Auswirkungen auf Ihr persönliches Handeln zu erleben und darauf aufbauend bisher nicht wahrgenommene Lösungswege zu erkennen. All das geschieht in einem Rahmen der Leichtigkeit schafft und es so erlaubt ohne Bedenken an die kreativsten Möglichkeiten heranzugehen. Dabei verwende ich eine Auswahl an verschiedenen explorativen und gestalterischen Techniken ganz auf Ihre Situation ausgerichtet.

Coaching bringt Sie in Aktion

Ist das Ziel definiert und sind verschiedene Wege zu diesem Ziel erarbeitet, folgt im nächsten Schritt die Umsetzung und Integration in Ihren Alltag. Am Ende jeder Session definieren Sie konkrete Aktionen, Übungen oder Handlungen, die Sie bis zu unserem nächsten Treffen ausprobieren und umsetzen. Die Erlebnisse damit und etwaige Auswirkungen auf Ziel(e) oder das Eröffnen weiterer Handlungsmöglichkeiten werden in der Folgesession besprochen, reflektiert und in Ihr Thema integriert. Dabei liegt es ganz bei Ihnen über die Anzahl und Intensität der Aufgaben zu entscheiden. Von kleinen Hüpfern bis zu beeindruckenden Mehrfachsalti, Sie werden staunen was in Ihnen steckt!